Der richtige Sohn? – „Anders“ von Anita Terpstra

imageInhalt: Der Alptraum aller Eltern wurde für Alma und Linc Meester Wirklichkeit: Während einer Nachtwanderung verschwanden zwei junge Buben spurlos in der Finsternis des Waldes. Kurz darauf fand die Leiche des einen, doch der Verbleib von Sander Meester blieb bis auf Weiteres ungeklärt…
Sechs Jahre später erscheint er, wie durch ein Wunder, auf der Bildfläche und kehrt in den Kreis seiner Familie zurück. Doch im anfänglichen Freudentaumel bilden sich im Verlauf der nächsten Tage die ersten Zweifel: Ist der Zurückgekehrte tatsächlich Sander? Wer steckte wirklich hinter diesem grausamen Verbrechen? Wer verheimlicht dunkle Geheimnisse und die Rätsel der Vergangenheit?

Rezension: Mit „Anders“ legt Anita Terpstra eine spannende und zugleich verstörend tragische Geschichte einer Familie vor, wo nichts so ist, wie es anfänglich scheint. Das Cover und der Klappentext haben sofort meine Neugier auf dieses Buch geweckt. Leider konnte dessen Inhalt jedoch meine Erwartung nicht ganz erfüllen. Der Schreibstil, anfangs noch spannend durch seine knappe Erzählweise, wurde im Verlauf der Handlung zunehmend plumper und auch die Spannungskurve der Erzählung bewegte sich tendenziell eher abwärts, um erst gegen Ende des Buches wieder anzusteigen. Trotz allem fand ich die Idee hinter der Geschichte grundsätzlich wirklich gut – nur leider ihre Ausführung weniger geglückt. Ich hätte mir insgesamt mehr sprachliche Raffinesse gewünscht und auch die einzelnen Charaktere blieben für mich eher farblos.

Bewertung: 3 von 5 Sternen.

An dieser Stelle möchte ich mich recht herzlich für das vom blanvalet Verlag verschickte Rezensionsexemplar bedanken!

Taschenbuch, 384 Seiten; 9,99 € (D) bzw. 10,30 € (A)
Verlag: blanvalet Verlag, 15.8.2016 (deutsche Erstausgabe)
Sprache: Deutsch (aus dem Niederländischen von Jörg Pinnow)
ISBN: 978-3-7341-0257-8

Alexandra

Published by

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s